Deutsche Bahn testet Zugsicherungssystem

Sa, 12. Aug. 2017

Von Montag, 14. August bis Freitag, 1. September testet die DB das neue Zugsicherungssystems ETCS auf dem Streckenabschnitt Erzingen–Schaffhausen. Die Fahrten finden in den Nächten von Montag/Dienstag bis Donnerstag/Freitag, jeweils zwischen 23.30 Uhr und 5.30 Uhr statt, die Bahnübergänge können in dieser Zeit also auch nachts geschlossen sein.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schwerer Verkehrsunfall auf der Siblinger Höhe

Auf der Siblinger Höhe ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein Auto ist dabei mit einem Linienbus der RVSH kollidiert. Laut Patrick Caprez, Mediensprecher der Polizei, musste der Autofahrer von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden und mit dem Helikopter in den Spital geflogen werden.