Eine Patientenverfügung ist kein Vorsorgeauftrag

Mo, 12. Feb. 2018

Mit einer Patientenverfügung sorgt man dafür vor, dass medizinische Massnahmen im eigenen Sinne vorgenommen werden, wenn man durch einen Unfall oder eine Krankheit nicht mehr selbst entscheiden kann. Mit dem Vorsorgeauftrag hat das nichts zu tun. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe des «KBO».

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ohne Kunstrasen keine neuen Junioren

An der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember in Neunkirch stellte die Sportplatzkommission den Antrag, den Sportplatz mit einem Kunstrasen zu sanieren. Zu diesem Projekt findet am 4. März eine Urnenabstimmung statt. Für den FC Neunkirch ist ein Kunstrasen unbedingt nötig. Mehr dazu im aktuellen «KBO».