Damenfussball: Der FC Neunkirch zieht sich vom Spielbetrieb zurück

Mi, 07. Jun. 2017

Der FC Neunkirch wird seine NLA-Damenmannschaft auf nächste Saison hin vom Spielbetrieb zurückziehen. Dieser Schritt war zwingend notwendig, da einerseits der Spielbetrieb finanziell nicht mehr stemmbar sein wird, und andererseits die administrativen Aufgaben nur mit professionellen Strukturen machbar wären.

Das Team sowie der Sportchef wurden bereits am letzten Donnerstagabend persönlich darüber informiert, wie der Präsident des FC Neunkirch am Mittwoch bekannt gab. 

Der Vorstand des FC Neunkirch dankt dem Team, den Trainern und dem ganzen Staff für eine unglaubliche Saison, den Gönnern und Sponsoren für die grosszügige Unterstützung, der Gemeinde Neunkirch, den unzähligen Helfern sowie den tollen Fans für den einzigartigen Support in den vergangenen Jahren. Es war eine schöne Zeit, welche die Mannschaft mit dem Double-Gewinn abschliessen konnte.

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Tim Theiler kennt weder Höhenangst noch Heimweh

Tim Theiler aus Wilchingen ist im zweiten Lehrjahr als Seilbahnmechatroniker. Als einer von 28 Lernenden in seiner Berufsschulklasse aus der ganzen Schweiz wählte er einen speziellen Beruf, bei dem Höhenangst keine Option ist. Lesen Sie den Artikel in der aktuellen Ausgabe des «Klettgauer Bote».