Anmelden

Alleinunfall mit Anhänger in Neunkirch

Erstellt von Sibylle Meier | |   Polizei

 

Neunkirch Am Freitag, 14. Juni fuhr ein 36-jähriger Personenwagenlenker mit beladenem Sachentransportanhänger auf der H13 von Beringen kommend in Richtung Neunkirch. Im Kurvenbereich Höhe des Waldhofes geriet die Fahrzeugkombination aufgrund von Schlingern des Sachentransportanhängers auf die Gegenfahrbahn. Durch Gegenlenkmassnahmen kipp-te der Sachentransportanhänger auf die Ladefläche und verlor dabei ein Teil seiner gesicherten Ladung.

 

Zur Bergung des Sachentransportanhängers musste eine private Bergungsfirma hinzugezogen werden. (SHPol)

 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!