Anmelden

Beggingen: Mann bei Streit mit Messer verletzt

Erstellt von Sibylle Meier | |   Polizei

Um 18.15 Uhr am Mittwochabend (09.03.2022) geriet in Beggingen ein verbaler Streit zwischen zwei Männern ausser Kontrolle, wobei der eine Mann mit einem Messer verletzt wurde. Dieser bedrohte in der Folge den anderen Mann wiederum mit einer Waffe.

 

Der verletzte Mann musste in der Folge von einer Ambulanzcrew ins Spital gebracht werden. Anschliessend wurden die beiden Männer zur Abklärung des Herganges inhaftiert. Der Vorfall ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei bzw. laufender Untersuchungen der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen. (SHPol)

 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!