Anmelden

Besonderes Kleinod auf dem Weg nach Santiago de Compostela

Erstellt von Sibylle Meier | |   Schaffhausen

Die Kalvarienbergkapelle zwischen Schwaningen und Stühlingen ist auch zur Gebets- und Wallfahrtskirche für Radfahrer geworden.

Stühlingen/D 1955 Kilometer sind es vom 670 Meter hoch gelegenen Stühlinger Kalvarienberg bis zum Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela. Die gelbe Jakobsmuschel zwischen Schwaningen und Stühlingen weist den Weg auf der rund 400 Kilometer langen Teilstrecke von Rothenburg ob der Tauber nach Waldshut. Der Pilgerweg kommt von der Wutachmühle über Ewattingen, Lausheim und Weizen auf den Kalvarienberg und verläuft weiter zum Kapuzinerkloster Stühlingen und über die Hallauer Berghöfe, Trasadingen nach Waldshut.(max)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!