Anmelden

Brand in Kinderzimmer eines Mehrfamilienhauses

Erstellt von Sandra Pfister | |   Polizei

Kurz nach 17.30 Uhr am Sonntagabend ging bei der Einsatzzentrale der Schaffhauser Polizei die Meldung ein, dass es in einem Mehrfamilienhaus, im Zimmer einer Wohnung, brenne und alles voller Rauch sei.

Durch die aufgebotene Feuerwehr konnte ein Ausbreiten des Feuers vom Zimmer auf die gesamte Wohnung verhindert werden und der Brand in kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht werden. Die genaue Brandursache ist Gegenstand der Ermittlungen. Beim Brand wurde niemand verletzt. (SHpol)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!