Anmelden

Cornelia Stamm Hurter kandidiert nicht für den Bundesrat

Erstellt von Sibylle Meier | |   Schaffhausen

Zum überraschenden Rücktritt von Ueli Maurer, beziehungsweise seiner Nachfolge, macht sich natürlich auch die SVP des Kantons Schaffhausen Gedanken

 

An dieser Stelle gibt die Parteileitung ihrem grossen Dank an Ueli Maurer Ausdruck für seine gesamte politische Arbeit und die stets gute Zusammenarbeit mit der SVP Schaffhausen. Innerhalb der Schaffhauser SVP gibt es durchaus Mitglieder, die geeignet sind, ein Bundesratsamt auszuüben. Entsprechende Gespräche wurden geführt. Regierungspräsidentin Cornelia Stamm Hurter hat sich, entgegen Spekulationen in den Medien, gegen eine Kandidatur entschieden. Sie betonte, dass sie ihre Rolle in der Kantonsregierung sieht und sich weiterhin mit Freude und Elan für die Schaffhauser Bevölkerung einbringen will. Nationalrat Thomas Hurter stellt sich ebenfalls nicht zur Verfügung. Hannes Germann hat bereits bekannt gegeben, dass eine Kandidatur nicht in Frage kommt. (eg)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!