Anmelden

Das Ziel ist es, dass Schaffhausen wahrgenommen wird

Erstellt von Sibylle Meier | |   Wirtschaft

Am Donnerstag informierte die Wirtschaftsförderung die Medien im Visitors Centre an der Schaffhauser Vordergasse und schaute auf ein herausforderndes Jahr zurück.

Mit 24 angesiedelten Unternehmen liegt das Jahr 2020 nur knapp unter dem Vorjahreswert (26 Unternehmen). «Trotz der Corona-Pandemie können wir im Ansiedlungsgeschäft auf ein gutes Jahr zurückblicken, allerdings ist der Ausblick für 2021 eher verhalten», bilanzierte Wirtschaftsförderer Christoph Schärrer.(sim)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!