Anmelden

Dem Schaffhauser Wald geht es gut

Erstellt von Sibylle Meier | |   Schaffhausen

Zum zweiten Mal nach zwanzig Jahren führte das kantonale Forstamt ein Waldinventar durch. Die Stichprobeninventur gibt Auskunft über den Zustand des Waldes, über die Veränderungen und wie die zukünftige Waldwirtschaft ausgerichtet werden soll. Trotz Folgen der Trockenjahre und der Borkenkäferinvasionen ziehen die Verantwortlichen eine positive Bilanz. (E.M.M.)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!