Anmelden

Der digitale Alltag hat in der Schule erfolgreich Einzug gehalten

Erstellt von Sibylle Meier | |   Schaffhausen

Im Kanton Schaffhausen ist der digitale Unterricht bereits Realität. Das Projekt «Tablet School», welches vor drei Jahren in der Schule Hallau startete, wurde nun abgeschlossen.

Abgeschlossen heisst aber nicht, dass die Tablets im Unterricht nun wieder verschwinden. Im Gegenteil. Wie Tablets sinnvoll im Unterricht eingesetzt werden können, erklärten zwei Lehrpersonen an der Abschlussveranstaltung.

Im gemeinsam vom Erziehungsdepartement Schaffhausen und von der Schule Hallau durchgeführten Pilotprojekt «Tablet school» wurden die technischen und pädagogischen Möglichkeiten digitaler Medien und Unterrichtsformen gemäss Lehrplan 21im Alltag erprobt und evaluiert und im vergangenen Jahr wurde das Projekt in den Regelbetrieb geführt. (sim)

 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!