Anmelden

Der erste von fünf neuen Reguliertransformatoren ist angekommen

Erstellt von Sandy Gasser | |   Schaffhausen

Die EKS AG schrieb am Donnerstag ein neues Kapitel in der Geschichte der Stromversorgung im Kanton Schaffhausen. Der erste von insgesamt fünf Trafos für die Umstellung des Stromnetzes von 50 auf 110 Kilovolt ist auf dem Galgenbuck angekommen. Die Anlieferung und der Einbau zog viele Schaulustige an. (sgh)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!