Anmelden

Der Tod gehört zum Leben

Erstellt von Sibylle Meier | |   Neunkirch

Sich mit dem Tod zu beschäftigen, ist nicht jedermanns Sache. Anni Wäckerlin tut dies seit 40 Jahren mit grosser Empathie und Hingabe. Ende April ist Schluss, sie gibt ihr Amt ab. (Kurt Schönberger, Neunkirch)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!