Anmelden

Der Wald der Gemeinde Hallau auf dem Lauferberg wird naturnah bewirtschaftet

Erstellt von Sibylle Meier | |   Klettgau

Aufgrund der Corona-Pandemie muss in Hallau auch in diesem Jahr die beliebte öffentliche Waldbegehung abgesagt werden. Trotzdem gibt Förster Markus Fotsch gerne einen Einblick in den Hallauer Wald auf dem Lauferberg, in dem verschiedene Projekt realisiert wurden und werden. (sim)

 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!