Anmelden

Die BS Bank kultiviert ihre Finanzen

Erstellt von Sibylle Meier | |   Wirtschaft

Endlich – nach drei Jahren konnte die Clientis BS Bank Schaffhausen den bei der Kundschaft beliebten Börsenapéro im Pavillon im Park in Schaffhausen wieder stattfinden lassen.

Eigentlich hätte Nicolas Peter, Leiter Banking und Investment der Aquila AG einen Ausblick auf die Finanzmärkte machen sollen. Er fiel aber krankheitshalber kurzfristig aus und so übernahm Claudio Henseler sein Stellvertreter das spannende Referat. Die Clientis BS Bank Schaffhausen arbeitet seit einigen Jahren eng mit der Aquila AG zusammen und seit Mitte 2022 wurde die Zusammenarbeit im Bereich der Vermögensverwaltung nochmals intensiviert. Im Anschluss erklärte Michael Hochstrasser, Leiter Anlegen der Clientis BS Bank Schaffhause wie nachhaltig finanziert wird. (sim)

 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!