Anmelden

Die «DreiWeltenCard» eröffnet neue Möglichkeiten in unserer Region

Erstellt von Sibylle Meier | |   Schaffhausen

Am Freitag stellten Regierungsrat Patrick Strasser, Landrat Martin Kistler, Landrat Sven Hinterseh, der Projektleiter Konstantin Feustel und Markus Spettel von der DreiWelten Tourismus GmbH die grenzüberschreitenden Gästekarte mit dem Namen «DreiWeltenCard» vor. (sim)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!