Anmelden

Eggingen: Überfall auf Bank - Fahndung eingestellt - Polizei bittet um Hinweise!

Erstellt von Niels Bossert | |   Deutsche Nachbarschaft

Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei wurden in der Zwischenzeit eingestellt. Der Tatverdächtige ist nach wie vor flüchtig. Neben Einsatzkräften der Landespolizei waren auch Einheiten der Bundespolizei und des Zolls sowie die Schweizer Grenzdienststellen in die Fahndung miteingebunden. Eine Drohne der Kantonspolizei Schaffhausen kam ebenfalls zum Einsatz.

Am Mittwoch, 27.07.2022, gegen 11:45 Uhr, soll ein Unbekannter versucht haben, eine Bank in Eggingen zu überfallen. Nach aktuellem Ermittlungsstand soll eine männliche Person die Bank betreten und unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld verlangt haben. Anschließend flüchtete der Unbekannte. Beschreibung des Tatverdächtigen: ca. 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß, dunkle kurze Haare, Bart, trug OP-Maske, eine schwarze Hose, ein olivfarbenes T-Shirt, eine dunkle Schildmütze (Basecap) und dunkle Schuhe mit weißer Sohle.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!