Anmelden

Ein Gächlinger als Pistenbullyfahrer im Einsatz

Erstellt von Bettina Müller | |   Klettgau

Seit acht Jahren ist Raphael Schellenberg im Winter im Skigebiet Hasliberg mit seiner «Perle», wie er sein Pistenfahrzeug liebevoll nennt, unterwegs. Es ist sein Team, die Abwechslung zu seiner Arbeit im Sommer und die Liebe zu Maschinen, die dem 30-jährigen Gächlinger Spass machen.

Mit seiner «Perle» ist Schälli, wie er von seinen Arbeitskollegen gerufen wird, von Dezember bis März fünf bis sechs Tage pro Woche hauptsächlich am Abend und in der Nacht unterwegs. Was er dabei schon alles erlebt hat und was ihn fasziniert, erfahren Sie in unserer Samstagsausgabe.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!