Anmelden

Erhöhte Vorsicht im Umgang mit Feuer geboten

Erstellt von Sandy Gasser | |   Schaffhausen

Seit mehreren Wochen hat es in den meisten Orten im Kanton Schaffhausen keine grösseren, anhaltenden Niederschläge mehr gegeben. Im Zusammenhang mit dem aktuell heissen Sommerwetter herrscht im Kanton Schaffhausen eine gewisse Trockenheit. Allerdings lässt sich die Situation nicht mit derjenigen des Vorjahres vergleichen. Die Waldbrand-Gefahrenstufe befindet sich aktuell bei „mässig“ auf Stufe 2 (von 5). Die Anordnung eines Feuer- oder Feuerwerksverbot nicht angezeigt.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!