Anmelden

Für die zweite Halbzeit braucht es neue Ideen

Erstellt von Sibylle Meier | |   Schaffhausen

Der Regionale Naturpark Schaffhausen hat sich in der ersten Betriebsphase bereits zu einem der besten Naturpärke der Schweiz entwickelt.

Im Gasthaus Kranz im Lottstetter Ortsteil Nack wurde am Samstag die 22. Mitgliederversammlung vom Verein Regionaler Naturpark Schaffhausen abgehalten. (max)

 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!