Anmelden

Gesunde Finanzen trotz Defizit in Beringen

Erstellt von Sibylle Meier | |   Beringen / Guntmadingen

Die Gemeinde Beringen weist für das Jahr 2019 einen Aufwandüberschuss von 350 584 Franken aus; budgetiert war ein Defizit von 218 000 Franken. Geprägt wird die Rechnung von einer aussergewöhnlichen Situation bei den Steuern der juristischen Personen, welche den Abschluss gegenüber dem Budget um rund 1 480 000 Franken verschlechtert. (Roger Paillard, Finanzreferent Beringen)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!