Anmelden

Im Fokus der Wirtschaftsförderung stehen Technologie und Innovation

Erstellt von Sibylle Meier | |   Schaffhausen

Die Schaffhauser Wirtschaftsförderung kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken, in welchem 26 neue Firmen im Kanton angesiedelt werden konnten. Der Regierungspräsident Ernst Landolt erklärte, dass die strategische Ausrichtung der Wirtschaftsförderung seit Beginn auf drei Säulen basiert. Die erste Säule ist die Entwicklung vom Industrie- zum Hightech-Standort, die zweite die Ansiedlung von internationalen Dienstleistern und die dritte ist die Stärkung und ständige Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität. (sim)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!