Anmelden

Im Rebberg lassen sich Klangwelten erkunden

Erstellt von Niels Bossert | |   Hallau

Am Mittwoch versammelten sich rund 26 wanderbereite Personen beim Gemeindehaus Hallau. Anlass dazu gab eine Studie der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz und ETH Zürich, die drei Gebieten im Kanton Schaffhausen eine hohe Ruhe und Klangqualität attestierten, darunter auch dem Südranden und Hallauerberg. Diese Klangwelten galt es nun bei einer Exkursion zu erkunden.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!