Anmelden

KIBAG übernimmt die Aktiengesellschaft Ernst Hablützel + Co.

Erstellt von Sibylle Meier | |   Klettgau

Die Aktiengesellschaft Ernst Hablützel + Co. in Wilchingen ist seit vielen Jahrzehnten als traditionsreiche Unternehmung im Bereich Kies, Beton sowie Tief- und Rückbau bekannt. Sie befindet sich seit 1921 im Familienbesitz der Familie Hablützel. Sonja und Stefan Hablützel haben sich nun entschieden, ihre Firma im Zuge einer Nachfolgeregelung in neue Hände zu geben.

Per 1. September 2020 wird das Unternehmen von der KIBAG Holding mit allen 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen. Die KIBAG ist ein familiengeführtes Unternehmen im Baustoff- und Bauleistungsbereich mit Sitz in Zürich und beschäftigt insgesamt rund 2000 Mitarbeitende schwergewichtig in den Bereichen Baustoffe und Bauleistungen. Mit dem Standort in Wilchingen und seinem Bahnanschluss will die KIBAG zusätzliche Synergien nutzen und das Marktgebiet der Region Zürich/Schaffhausen strategisch ausbauen. (eg)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!