Anmelden

Kistenpass wegen Amphibienwanderungen gesperrt.

Erstellt von Sandy Gasser | |   Polizei

Durch die milde Witterung und der damit verbundenen Amphibienwanderungen ist die Überfahrt Beringen – Stadt Schaffhausen, der Kistenpass, ab Freitagnachmittag (28.02.2020) in beide Richtungen, täglich von 17.00 Uhr bis 08.00 Uhr, – bis auf Weiteres – gesperrt. Generell wandern in diesen Wochen Amphibien zwischen Wald und Weihern im Kanton Schaffhausen, weshalb die Autofahrer abends und morgens um Aufmerksamkeit gebeten werden. Die Verkehrsteilnehmer werden ersucht, sich beim Kistenpass an die Signalisation zu halten. Mit entsprechenden Kontrollen der Schaffhauser Polizei ist zu rechnen.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!