Anmelden

Kunst als Ausdruck des gelebten Lebens

Erstellt von Sibylle Meier | |   Kultur

„Ein Leben für die Kunst. Der Maler und Sammler Kaspar Ilg“, so lautet der Titel der neuen Wechselausstellung im Allerheiligen in Schaffhausen. Mit ihr würdigt das Museum die grossartige Schenkung „Sammlung Kaspar und Anita Ilg“, die Ende 2018 von den Ilg-Erbinnen an das Haus übergeben wurde. (jbs)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!