Anmelden

Leuzinger und Naeff wollen in den Nationalrat

Erstellt von Daniela Burth | |   Wahlen + Abstimmungen

Die AL Schaffhausen hat an der Parteiversammlung vom Montag Anna Naeff und Thomas Leuzinger für die kommende Nationalratswahl nominiert.

Anna Naeff (*1992) arbeitet als Archäologin und als politische Sekretärin der Gruppe für eine Schweiz ohne Armee (GSoA). Seit Anfang 2017 ist sie Co-Präsidentin der AL und bringt als Kantonsrätin Parlamentserfahrung mit.

Familienvater Thomas Leuzinger (*1984) arbeitet als Bereichsleiter Politik und Kommunikation der Unia Aargau-Nordwestschweiz. Er ist Mitbegründer des Schaffhauser Magazins «Lappi tue d’Augen uf».

Sie sollen laut AL die junge Generation vertreten, die sowohl in den Schaffhauser Parlamenten als auch in der nationalen Politik unterrepräsentiert ist.
 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!