Anmelden

Löhningen und Neunkirch sind ausgezählt

Erstellt von Sandy Gasser | |   Wahlen + Abstimmungen

Aktuell sind 21 der 26 Schaffhauser Gemeinden ausgezählt. Darunter auch die Klettgauer Gemeinden Löhningen und Neunkirch, die beide Nein sagen zu den beiden Agrar-Initiativen, dem CO2-Gesetz und der Lichtverschmutzungsinitiative. Beide Gemeinden stimmen dem Covid-19-Gesetz und dem Terrorismus-Gesetz zu. Von den 21 ausgezählten Gemeinden im Kanton sagen alle 21 Nein zur Pestizid-Initiative und zum CO2-Gesetz. Die Trinkwasser-Initiative erhält Zustimmung aus Stein am Rhein, alle anderen 20 Gemeinden sagen Nein. Dem Covid-19-Gesetz stimmen 13 Gemeinden zu, acht lehnen es ab. Zum Terrorismus-Gesetz sagen 18 Gemeinden Ja und drei Nein, bei der Lichtverschmutzungsinitiative sagen drei Gemeinden Ja und 18 Nein.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!