Anmelden

Notstandsfall wird aufgehoben

Erstellt von Sibylle Meier | |   Schaffhausen

Der Regierungsrat hebt per 19. Juni den Notstandsfall für den Kanton Schaffhausen auf. Auf das gleiche Datum hin wird die Ereignisbewältigung durch den Teilstab Pandemie der Kantonalen Führungsorganisation (KFO) abgeschlossen. Die Führung und Lageverfolgung in Sachen Coronavirus wird ab dem 20. Juni wieder vollumfänglich dem Gesundheitsamt übertragen. (eg)

 

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!