Anmelden

Philipp Maier neuer Polizeikommandant

Erstellt von Sibylle Meier | |   Polizei

Der Regierungsrat hat - mit Zustimmung der Polizeikommission - Philipp Maier zum neuen Kommandanten der Schaffhauser Polizei gewählt. Er übernimmt das Amt am 1. Juni 2019 von Ravi Landolt, dem seit Ende Oktober 2018 ad interim die Leitung der Schaffhauser Polizei obliegt.

Philipp Maier wuchs in Schaffhausen auf und studierte nach der Matura Rechtswissenschaften an der Universität Zürich. Danach hat er als Jurist beim Baureferat der Stadt Schaffhausen, beim Kantonsgericht Schaffhausen sowie lange Jahre als stellvertretender Polizeirichter beim Verkehrsstrafamt Schaffhausen gearbeitet und berufsbegleitend das Anwaltspatent erworben. Seit 2007 ist Philipp Maier Chef der Kriminalpolizei der Schaffhauser Polizei und Mitglied des Kommandos. Im Militär war er im Grad eines Oberstleutnants bis 2017 Stabschef und Einsatzleiter bei der Nationalen Alarmzentrale. Der neue Kommandant der Schaffhauser Polizei ist 51 Jahre alt und wohnt mit seiner Familie im Kanton Schaffhausen. Der Regierungsrat ist überzeugt, mit Philipp Maier einen für die Funktion des Polizeikomman-danten bestens qualifizierten und erfahrenen Polizeioffizier gewählt zu haben.(eg)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!