Anmelden

Schaffhauser Kantonalbank steigert Eigenkapital auf über eine Milliarde Franken

Erstellt von Sandy Gasser | |   Wirtschaft

Stabil-erfolgreich liest sich der Geschäftsbericht der Schaffhauser Kantonalbank auch im Jahr 2020. Mit dem dritthöchsten Gewinn und der höchsten Ausschüttung an den Kanton in der Geschichte der Bank, steigert die Kantonalbank ihr Eigenkapital erstmals auf über eine Milliarde Franken. (sgh)

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!