Anmelden

"Schwarze" Zahlen im Staatshaushalt

Erstellt von Sandy Gasser | |   Regierungsrat

Das Budget 2020 des Kantons Schaffhausen weist ein positives Gesamtergebnis von 1.6 Mio. Franken aus. Im Budget enthalten ist eine Reduktion des Steuerfusses von 2 Prozent. Ebenso sind Lohnentwicklungsmassnahmen sowie zusätzliche Pensen von insgesamt 4.8 Mio. Franken vorgesehen. Die Mehrkosten bei den grossen Aufgabenfeldern können durch deutlich höhere Ertragsprognosen aufgefangen werden. Die aktuelle Finanzlage des Kantons Schaffhausen lässt damit sowohl für die Steuerzahlenden als auch für das Personal eine spürbare Verbesserung zu. Erfreulicherweise kann über die gesamte Finanzplanperiode 2020 – 2023 in jedem Jahr ein positives Gesamtergebnis erzielt werden.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!