Anmelden

Stamm Hurter und Tamagni gehen für die SVP ins Rennen

Erstellt von Sandy Gasser | |   Schaffhausen

Die Schaffhauser SVP schickt für die Wahlen in die Kantonsregierung die bisherige Regierungsrätin Cornelia Stamm Hurter und Dino Tamagni ins Rennen. Tamagni soll den SVP Sitz von Regierungsrat Ernst Landolt, der zu den Gesamterneuerungswahlen nicht mehr antritt, verteidigen. Die Delegierten der Schaffhauser SVP zogen die Kandidatur von Dino Tamagni jener von Daniel Preisig mit Mehrheitsentscheid vor.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!