Anmelden

Über koloniales Erbe nachdenken

Erstellt von Niels Bossert | |   Kultur

Eine Wanderausstellung von Cilgia Rageth, welche zum Nachdenken über das koloniale Erbe anregen soll, ist während zwei Wochen in Beringen installiert. Die partizipative Kunst fordert die Besucher dazu auf, ihre Kommentare abzugeben.

Zurück
Die Kommentarfunktion steht nur registrierten und angemeldeten Nutzern zur Verfügung. Zum Login.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!